rMOT

rotatory-Move-Object-Tester

Die rMOT

ist ein rotierendes Test- und Messsystem, das für unterschiedliche Anwendungen genutzt und somit modular eingesetzt werden kann.

Details

Kunden: z.B. Opel
Prüflinge: Motorhauben, Heckklappen,…
Download: zum Prospekt >

  • universell einsetzbar für Front- oder Heckklappentester (mit Zusatzadaptern)
  • einfache und schnelle Montage
  • präzise Testergebnisse
  • geeignet für Einsatz in der Klimakammer
  • ACTERE Software
  • Selbstdiagnose

Funktions- und Bauweise

Hierbei wird das dynamische Öffnen und Schließen von Fahrzeughauben und -klappen aufgezeichnet und anhand der Messdaten überwacht. Die rMOT ist leicht zu montieren, einstellbar, sehr robust und liefert sehr präzise Testergebnisse. Ein intelligenter Aktuator  ermöglicht es, die Klappe an jeder Winkelposition zu halten oder auszuklinken.
Dies rüstet den rMOT für die Zukunft, denn es
können zusätzliche Softwarebausteine in den Antrieb integriert werden. Über die ACTERE Software können verschiedene rMOT miteinander verbunden und auch mit anderen Kübrich Testanlagen gekoppelt werden.

Mehr Informationen gewünscht?